Fenstersanierung Wien

Fenstersanierung oder Fensterrenovierung Kastenfenster

in Wien, Niederösterreich & Burgenland. 

Das ist, was unsere Bau-Tischler seit mehr als drei Jahrzehnten intensiv beschäftigt.

Fensterrenovierung: heißt, die Fenster behutsam und umweltfreundlich abzubeizen, sie wieder gut gang- und schließbar zu machen, neu zu verkitten, auf die Falzluft zu achten und mit einem neuen Farb- oder Ölanstrich zu versehen.

Fenstersanierung: dabei wird alles wie bei einer Fensterrenovierung gemacht, allerdings wird zusätzlich bspw. der Einbau von Gläsern mit besserem u-Wert, besserem Schallschutz oder Sonnenschutzglas gemacht. Zusätzlich halten speziell eingebaute Dichtungen Lärm aus dem Raum fern und Wärme im Raum drinnen.

Sind alte Fenster nicht mehr wirtschaftlich erhaltbar, fertigen wir einen detailgenauen Nachbau an, der dem Original entspricht.

Als langjährige Experten für die Sanierung in denkmalgeschützten Gebäuden kümmern wir uns um die alten Beschläge genauso, wie um die Einhaltung aller Denkmalschutz-Auflagen.

Wissenswertes rund um alte oder denkmalgeschützte Fenster, sowie Infos zu Förderungen in Wien finden Sie hier.

Unsere Bau-Tischler sind übrigens Spezialisten in der Fenstersanierung, keine Hilfsarbeiter, Leiharbeiter oder etwa Sub-Firmen. Sie sind erfahren, verlässlich, professionell und arbeiten rasch. Bei der Güte der Lacke und Beschichtungen verlassen wir uns ausschließlich auf geprüfte, österreichische Qualität und auf die Genauigkeit der Arbeit unserer eigenen Maler&Anstreicher.
Wir liefern die komplette Fenstersanierung aus einer Hand.

Folgende historische Fenster sind unsere Aufgabengebiete: Kastenfenster, Kastenstockfenster, Pfostenstockfenster, Leistenstockfenster, Alt Wien Fenster, Rahmenstockfenster, Holzfenster oder Verbundfenster.

 

Fragen Sie uns.