Einblicke Pflegezentrum Raiding

Pflegezentrum Raiding

Das Pflegezentrum Raiding der Familie Drescher wurde erweitert. In einem Zubau wird seit kurzem Betreutes Wohnen angeboten. Jede Wohneinheit verfügt über eine kleine, praktische Küche. Es ist ein kostengünstiger, aber qualitativ hochwertiger und pflegeleichter Küchenbereich samt Esstisch geworden. Damit genug Platz für Wäsche und Kleidung zur Verfügung steht, sind die Wohnungen standardmäßig mit einem geräumigen, raumhohen Schrank ausgestattet. Auch im Bereich der Pflegebetten ist die Einrichtung einheitlich zurückhaltend gestaltet, sodass die persönlichen Mitbringsel der Bewohner besonders gut zur Geltung kommen. Sie sollen keinesfalls mit der Einrichtung konkurrieren müssen.

Mitarbeiter Küche, Büro mit Teeküche

Die Mitarbeiter haben einen Aufenthaltsraum mit einer Küchenzeile im selben Stil bekommen. Überall im Haus sind die bequemen Stühle von Arper mit Leder in weiß und taupe verwendet worden. Das Entree ins Büro des Leiters ist optisch an den Stil des Frühstücksraumes angelehnt. Drinnen hat er es gediegen modern. Die Gespräche mit Angehörigen, sowie Meetings führt er an einem großen Tisch mit Platz für bis zu 8 Personen. Die mini Teeküche mit mini Kühlschrank und mini Geschirrspüler ist überaus praktisch.

Details zum Pflegezentrum Raiding hier .

Detailplanung und Umsetzung: TM Christian Erhardt |  Tischlerei Ecker