Merkurcity Wr.Neustadt

Merkurcity Wr.Neustadt

In der, am 17.11.2016 neu eröffneten Merkurcity in Wr. Neustadt waren unsere Tischler für die feinen Holzarbeiten zuständig.

Zirka 400m2 Wandvertäfelungen in Eiche natur und ca. 100m2 Spiegeldecke wurden montiert.
Hervorzuheben ist das große Eingangs-Portal mit einem beeindruckenden Massivholzrahmen und raumhohen Wandverkleidungen. Außerdem waren die Wandverkleidungen bei den Liften und den Notausgängen, sowie der Gang zu den Schließfächern und Sanitärbereichen in unserer Verantwortung. Die Sitzgelegenheit im Wartebereich vor den Sanitäranlagen, wie auch die Waschtisch-Möbel sind ebenso unser Werk.

Komplex und herausfordernd

Die Arbeit war geprägt durch hohen Zeitdruck und einer anspruchsvollen Planung der Architekten. Die Komplexität der geschwungenen Spiegeldecke im Bereich des Sanitärbereichs sei besonders erwähnt, da es sich dabei um eine herausfordernde Bauaufgabe gehandelt hat. Raumhohe Rundungen bei den Wandverkleidungen und geschwungene Deckenelemente sehen im Endstadium sehr imposant aus. In der Herstellung und Montage waren diese Rundungen eine echte handwerkliche Herausforderung.

2.Bauteil

Am 9.11.2017 wurde auch der 2.Bauteil eröffnet. Die Eingangsportale, die Abschottung des Gastgartens im EG und die Notausgangsnischen waren in unserer Verantwortung.

Link zur Merkurcity Website hier.

Entwurf & Ausführungsplanung: Smerntik Kraut
Projektleitung: DI Dominik Petz | Tischlerei Ecker