Spezial-Fassade & Lobby am Wienerberg

Spezial-Fassade & Lobby am Wienerberg

In Zusammenarbeit mit Studio Singer ZT GmbH. wurde die Lobby und die Holz-Teile der Spezial-Fassade gestaltet und in kurzer Zeit umgesetzt. Die Ideen der Architekten, das Budget des Bauherren, gepaart mit unheimlichem Zeitdruck, mussten zur Findung von realisierbaren Lösungen führen. Dabei heraus gekommen ist eine Wandverkleidung aus Holz, fast ein „Wald aus Eichen-Latten“. Die Latten ziehen sich von der Fassade hinein ins Gebäude und sind das gestaltende Element in der Lobby. In der Planung haben sich die Architekten erhofft, was bei der Montage bald deutlich erkennbar war: das viele Holz hat einen sehr positiven Einfluss auf die schlichte Kühle des Bürogebäudes.

Wandverkleidung im Entree

Die Lobby ist ein offener, sehr großzügiger Raum mit einer offenen Galerie. Im linken Teil ist ein großzügiger Wartebereich untergebracht. Er ist vom Rest optisch durch einen Parkett in Eiche geweißt getrennt. Die kubischen Sitzmöbel sind von Living Divani.

Details

Ein sehr nettes Detail sind die, in der Wandverkleidung eingeschnittenen Türen. Sie sind flächenbündig und nur durch den Tür-Drücker als solche erkennbar.

Projektleitung: DI Lukas Antoni | Studio Singer ZT GmbH.
Planung & Umsetzung: DI Dominik Petz | Tischlerei Ecker