Obergeschoß Villa W.

Renovierung Obergeschoß Villa W.

Oldtimer oder Obergeschoß?

Das Ehepaar aus Gießhübl bewohnt ihr Einfamilienhaus seit vielen Jahren. Zur Diskussion stand einen weiteren Oldtimer anzuschaffen oder endgültig das obere Stockwerk in Angriff zu nehmen. Die Aussicht auf tagtägliche Freude, statt gelegentlicher Ausfahrten, hat die Entscheidung zugunsten der neuen Einrichtung wesentlich beeinflusst.

Alte Fliesen, abgewetzte Parkettböden

Mittels Kerakoll Design House wurde den alten Fliesen im WC zu frischer, neuer Optik verholfen. Das Ganze ging relativ schnell und vor allem recht staubfrei von statten. Im gesamten Obergeschoß wurde ein pflegefreier Parkett verlegt und in intensiven Planungsrunden wurde die Einrichtung auf die Bewohner tatsächlich massgenau geplant und umgesetzt. Die Holzlamellen im Bad sind mit Kerakoll Design House beschichtet. Es wurde absolut nichts dem Zufall überlassen, Farben und Materialien mit viel Enthusiasmus ausgewählt und abgestimmt. Das Ergebnis ist ein zeitloses, modernes Obergeschoss, dass die beiden Bauherren tatsächlich viel mehr erfreut, als der x.te Oldtimer in der Garage.
Projektleitung: DI Dominik Petz